Montag, 19. Dezember 2011

Teebeutel...

vor einigen Wochen erhielt ich einen Anruf....

Kannst du uns einen Teebeutel nähen?
Ein Schnittmuster dafür habe ich nicht gefunden, aber eine nettes Bildchen.
Also ging's los, denn mein Patenkind sollte im Schultheater den Teebeutel spielen.

Mit viel Spaß beim messen, abstecken und nähen, beim füllen mit Heu entstand folgender Teebeutel:
 


Gestern Abend war es dann soweit. Die Theateraufführung!
Alle waren sehr aufgeregt, aber es hat alles so toll geklappt. 
Super!!!

Liebe Selena, ich bin mächtig stolz auf dich!


Der beste schwarze Tee den ich kenne :o)

1 Kommentar:

  1. und auch noch von Teekanne Sandra, echt super gemacht und ein süßes Beutelchen

    AntwortenLöschen