Freitag, 27. Juli 2012

....liebe liebe Sonne.....

ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich kann mich bei diesem tollen Wetter nicht dazu durchringen mich an die "Nähma" zu setzen, geschweige denn etwas zu zuschneiden. Ich genieße jeden Sonnenstrahl und verbringe jede mögliche Minute draußen...im Garten, auf der Liege, im Pool....oder wie heute morgen im Cabrio einer Freundin. Kaum zu glauben, heute morgen sagte sie zu mir, ich solle mir ihr schwarzes Schätzi doch mal nehmen und ein bisserl durch die Gegend fahren...

gesagt getan

Sonnenbrille und Kappe geholt --- für Greta ein ähnliches Outfit --- und los ging's!

Die Mukke laut und abgeschwoft. Herrlich war's!!!

Leider musste die kleine Maus jetzt zum "Matratzen - Horchdienst" und so steht das schwarze Schätzi vor der Haustür und wartet auf mich...

Werde nachher also noch eine Runde oben ohne drehen...

An dieser Stelle " ***DANKE Claudi*** " !!!

Ich bewege dein Schätzchen wirklich gerne mal durch die Gegend *hihi*

Und nun bin ich auch schon wieder weg...und schmelze in der Sonne.

TSCHÜÜÜÜÜÜSSI

Samstag, 21. Juli 2012

verlängertes Hängerchen zur Einschulung


Ich weiß, so auf dem Bügel sehen die Hängerchen nicht ganz so dolle aus, aber man kann ja seine Fantasie spielen lassen.

Lina hat sich die Stoffe selbst ausgesucht. Das war wirklich schwierig. Wir standen in dem schönen Stoffladen in Holland mit ungefähr...naja, lasst mich nicht lügen...ach ich weiß nicht...gefühlten 500 Stoffen...Da soll sich mal einer entscheiden...
Aber als dann erst mal die grobe Farbrichtung stand, ging es dann auch "fast" ganz schnell ;-)
Lina entschied: für vorne mussten es schöne Blumen sein...türkis ist toll und rosarot eh...also die erste Entscheidung war getroffen...
Der hintere Teil sollte aus einem anderen Stoff genäht sein...besonders gefiel Lina der pinke Stoff mit den roten Punkten...Die zweiten Entscheidung war getroffen...

Bei der dritten Entscheidung für das Schrägband haben wir Erwachsenen dann ein bißchen mitgeholfen...das konnte Lina sich nicht so recht vorstellen. Und so wurde zu guter letzt ein grünes Schrägband mit Häkelrand gewählt.

Ich versprach Lina gleich zu Hause mit dem Hängerchen anzufangen, deshalb sah ich sie ganz verwundert an, als sie mich ganz komisch an sah und fragte: "Jetzt, hier in Holland?"
Sie meinte unsere Ferienhaus, indem wir uns wirklich wie zu Hause gefühlt haben...Süß, oder?!

Aber was soll ich sagen....ich hatte meine "Nähma" natürlich nicht dabei...

Also, habe ich die junge Dame heute morgen "vermessen" und habe losgelegt....wir haben alles ein wenig verlängert und ein ganzes Stück enger genäht...und jetzt haben wir ein zucker - süßes Hänger - Kleidchen.

Jetzt sollte sich der Wettergott bis zur Einschulung hoffentlich ausgetobt haben, dass Lina ihr neues Teilchen auch ohne "Rolli" anziehen kann!!

Vorab, alles Gute für deine schulische Laufbahn liebe Lina!!!

Donnerstag, 19. Juli 2012

die gestern gekauften Stoffe mussten gleich mal in die Verarbeitung...


Die neue Kuschel - Hose war dann auch heute gleich im Einsatz...

Greta sieht einfach so süß darin aus, aber fotografieren lassen wollte sie sich nicht. :-(

Vielleicht kann ich sie morgen mal heimlich ablichten

*F*R*E*E* heart.....love is in the air



DANKE DANKE DANKE

*F*R*E*E*B*I*E*
bei 



tolle Idee...



sucht:

Phänomenales Füsschen-Foto

Sonntag, 15. Juli 2012

eine Verlosung bei...

bis zum 23.7.12
beendet!


und bei:


NADELIA
da hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf

beendet!

eine kleine Geburtstagsüberraschung für Caro


Leider konnte ich das Täschi nicht persönlich übergeben, aber ich denke die Überraschung ist auch so geglückt!!

Liebe Caro, auf diesem Weg nochmal alles Liebe und Gute nachträglich!!!

Schade, leider ist es schon wieder vorbei...

es war soooooo schön!!!

Wir waren wieder in Holland...
in unserem Lieblingsort, 
an unserem Lieblingsstrand 
und ich...
...in meinem Lieblingsstoffladen ;-)

Hier ein paar Eindrücke der letzten beiden Wochen:


Ausblick von den Dühnen


Das nenne ich einen perfekten Strand


auch die Motte war total begeistert


ohne Worte


plitsch platsch kleine Welle....


mmmh!!!


auch dem Großen hat es total viel Spaß gemacht


einfach super



 in den Dühnen kann man sich so toll verstecken


*************


guck guck



und jetzt heißt es: Tot ziens!... bis zum nächsten Mal!


und hier noch meine Ausbeute...ich musste mich ganz schön zurückhalten, sonst hätte es ein Platzproblem gegeben...Ich habe viele neue Ideen gesammelt...mal sehen, was in den nächsten Tagen so alles entsteht.
Die Stoffe hängen schon auf der Wäscheleine und die Bänder sind aufgewickelt...