Freitag, 12. Oktober 2012

dies und das am heutigen Tag...

manchmal weiß ich gar nicht wie es kommt....
...und am Ende des Tages habe ich doch so einiges erledigt:



meine Nichte hatte meine ersten Probe - Stulpen an.
 Sie ist begeistert!!













für Yvonne's Kids und Patenkinder gab's die ersten "Halssocken"

***weitere folgen***



...und für die kleine Frieda soll es ein buntes 

Endeckertuch

sein.












Und zu guter Letzt
...habe ich meine Hollunder Schätze aus den großen bauchigen Flaschen umgefüllt...

... denn morgen werden Quitten gepresst
 und der Saft möchte sich gerne mit leckeren Zutaten in den bauchigen Flaschen verbünden ;o)


1 Kommentar:

  1. Quitten hatten wir in diesem Jahr nur drei an unserem Baum. Ich bin nicht böse drum, denn ich bin die einzige, die gerne Quittengelee isst. So habe ich noch gefühlte 20 Gläser aus den vergangenen Jahren.

    Viel Spaß bei der Schufterei, Quitten machen eben einfach Arbeit aber lecker sind sie allemal.

    AntwortenLöschen