Samstag, 13. Oktober 2012

what a day

bin ich froh, dass ich jetzt gleich den Laptop zur Seite stellen und die Füße hoch legen kann.

Ich habe einen Tag hinter mir....waaaaaahnnnnsinnnnnnnn!

Eigentlich ging es gestern Abend schon los...da musste ich vier Körbe Quitten putzen...
Mit Unterstützung meines Großen und des Nachbarn war das recht schnell erledigt.
Danke für die Hilfe!!!

Heute morgen ging's früh aus der Kiste und ab zum Kelterfest.
Geschreddert waren die Quitten super schnell
und die Presse gab sich auch ganz viel Mühe.

Und dann stand ich da

mit 25 Liter Quittensaft

Ui!

Schnell die Zutaten errechnet ging's los diese einzukaufen.

Man hätte auch meinen können, dass ich ein Alkoholproblem habe...

es waren schon einige Flaschen im Wagen ;o)

Sämtliche Zutaten waren schenll vermischt und stehen jetzt kühl und dunkel im Regal.

Zu guter Letzt dachte ich daran noch mal eben schnell Gelee zu machen.
Das hätte ich besser gelassen...
denn danach musste ich die Küche putzen...
...und den Herd auseinander bauen.
 Hat ja auch was Gutes, denn nun sind alle vier Scheiben vom Ofen wieder blitzblank...und ich weiß wie man das alles auseinander und wieder zusammen baut...

Und hier ein kleiner Teil meiner Leckereien...


Und nun wünsche ich Euch allen eine 
GUTE NACHT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen