Dienstag, 11. Juni 2013

es war wieder Stoffmarkt...

Mit der lieben Nadine bin ich los gesaust...

Nach einem kurzen Rundgang wollten wir gerade so richtig durch starten....
aaaaaber erstmal hingen wir an einem Stand fest (wie viele andere "Nähbegeisterte")!
Denn ein Wolkenbruch machte es unmöglich von dort weg zu kommen...

Was soll ich sagen, das meißte Geld habe ich dort gelassen...ich hatte ja Zeit ;o)

Mit nassen Füssen und der ersten gefüllten Tasche ging es weiter und schon bald taten die Schultern von den schweren Taschen weh....

aber wie ihr sehen könnt, war ich erfolgreich....meine Ausbeute:


Nachdem nun alles gewaschen und erstmal verstaut ist,
habe ich  heute mal einen

geflochtenen Loop

genäht....das wollte ich schon die ganze Zeit machen!




Kommentare:

  1. Was für eine tolle große Ausbeute die Ringel Jerseys sind ja ein Traum...toll und was sind das für chucks??? Zum bedrucken?

    Dein Loop sieh auch toll aus...Traum Stöffchen ;)

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi...
      ja, ich bin wirklich zufrieden mit meiner Ausbeute.
      Die Chucks sind zum Aufbügeln...habe ich auch noch nie probiert, aber meine Freundin schwört darauf...

      We will see

      Liebe Grüße Sandra

      Löschen
  2. Ich habe mir gedacht: Was solls, trocken werden wir zu Hause wieder! Aber ohne Gewitter hätte es trotzdem mehr Spaß gemacht.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo...oh das ist ja ein toller Einkauf.*schwärm*
    Stimmt dein Loop ist sensationell...total schick.glg von Susi

    AntwortenLöschen