Sonntag, 1. November 2015

dies und das vom Wegesrand!

Wir haben heute einiges gesammelt bei unserem sonnigen Spaziergang ...
Dann haben wir einen Rahmen aus Stöcken und Kordel gebastelt. Zu guter Letzt haben wir all unsere Mitbringsel in dem Rahmen dekoriert...

Dienstag, 27. Oktober 2015

neues Gewand für meinen Rezepteordner

Der weiße Ordner war mir ein bisserl zu langweilig...und bei diesem Wetter und der frühen Dunkelheit kam mir dieses Stöffchen gerade recht 😊

Freitag, 4. September 2015

Fauxdori...

Ich hatte noch ein paar Reststücke Leder...

Einfach mal planlos zurecht geschnitten...hatte natürlich keine passenden Heftchen zu Hause, aber ich will so was ja dann immer gestern schon probieren ;-)

Deshalb noch nicht ausgereift...
 Aber für den ersten Probelauf ganz ok...

Donnerstag, 3. September 2015

es wird leider wieder "frisch" am Hals



Den Stoff fand ich einfach witzig....
gerüscht, gestreift und ein feiner Silberfaden...
ich find's gut!

Dies, das und jenes der letzten Tage!


Ich hoffe, der kleine Erdenbürger und die Eltern freuen sich ;-)

Der kleine Len Luis kann sich über ein ganzes Set freuen. Es beinhaltet ein großes Kuschelkissen, eine kleine Windeltasche, einen Spucklatz und ein kleines Spieltuch...
Hilfe...die Dinos sind los!!!










Mittwoch, 15. Juli 2015

Das finde ich mal eine richtig tolle Idee...

Als Abschiedsgeschenk für den Langsdorfer Kindergarten gibt es eine selbst gebaute Spielküche aus Paletten...ich habe auch schon gleich Bedarf angemeldet ;-)

Mein kleiner bescheidener Beitrag ist der einfache Vorhang der mit Klett befestigt werden soll...



der Sommer kann kommen...

Sicher nicht mein letztes Shirt "LadyTopas"!
Das freebook gibt es bei "mialuna" ☆☆☆danke dafür☆☆☆

dies und das der letzten Zeit...



ein kleines Tascherl für Sophia...

und ein neues Kissen für mein Patenkind...lila war die Wunschfarbe ;-)

Dienstag, 5. Mai 2015

Kissenschlacht!!!

Meine Nichte Lina hat den Stoff ausgesucht...

Die Eulen und Sterne sollten es werden...für den kleinen Cousin Jonas!


Freitag, 1. Mai 2015

auf die Schnelle...

gesehen bei wobisobi,
musste mal eben schnell ein schwarzes T-shirt meines Mannes daran glauben.

Leider kann man es auf den Bildern nicht wirklich gut erkennen...
 Ich brauche jetzt endlich eine Schneiderpuppe. 


Ich finde das Shirt ganz witzig...undes ist wirklich fix zurecht geschnitten!





Donnerstag, 9. April 2015

DIY - verschönere deine Tasse...

Das musste ich unbedingt mal probieren...

Es gibt noch Verbesserungsideen...

1. muss ich beim nächsten Mal darauf achten,
    dass der Lack im Wasser ungefähr gleich dick schwimmt
2. größeren Behälter benutzen...dann kann man fast die ganze Tasse neu
    pimpen
3. alles besser vorbereiten...denn es muss schnell gehen




Leider weiß ich nicht wie sich der Lack beim Spülen verhält.
Vorsichtshalber werde ich die Tassen mit der Hand spülen ;-)


Sonntag, 15. März 2015

endlich wieder fit...

...habe ich mich gleich an die "Nähma" gesetzt...

Die Tage wanderte ein Jeanshemd in meine Einkaufstasche, aber es gefiehl mir nicht zu 100 %. 
Als erstes habe ich es ein bißchen mehr auf Taille genäht, der vorherige Schnitt war nicht so meins...
dann fehlte mir ein wenig Farbe...also durchsuchte ich meine Stickdateien...

Eine Sonne sollte es werden...der Frühling steht ja vor der Tür!
Die Stickdatei hat mich leider ein wenig geärgert, so dass ich noch ein bisserl "nach nähen" musste.

Dann noch ein paar Ziernähte
fertig!





Und weil er mir so gut gefällt
noch ein neuer sommerlicher Rock




Mittwoch, 11. März 2015

Neues aus dem Nähzimmer...

Letzten Sonntag war in Gießen Stoffmarkt.
Ich musste natürlich hin, diesmal allerdings mit Einkaufsliste und Limit...und was soll ich sagen, das hat echt geklappt.
Ich zog also mit der lieben Nadine los. Bepackt mit großer Tasche und Rucksack waren wir glücklicherweise recht früh vor Ort. Wir reihten uns ein und verfiehlen dem Rausch von Farben und schönen Stoffen, aber....
Da war ja die Liste und das Limit...

Also suchte ich gezielt die Stoffe, Bündchen etc. aus.

An dem ein oder anderen Stand mussten wir länger verweilen und lernten nette Nähbegeisterte kennen und tauschten Ideen und Blogadressen aus...

Abends wurden schnell sämtlich Stoffe gewaschen und getrocknet.

Und das ist daraus geworden:

Bitte entschuldigt, aber ich musste heute meine "Tragebilder" selbst machen.

 Es entstand eine neuer Rock und ein Cardigan...an dieser Stelle, DANKE Nadine, dass du Deinen alten Cardigan geopfert hast und zu einem Schnittmuster zerschnitten hast ;-)
 

Sonntag, 8. März 2015

Baby baby baby....Lena is born

Dies und das für die kleine Lena



Ich freue mich morgen die kleine Lena endlich persönlich kennen zu lernen

Samstag, 14. Februar 2015

auf los geht's los

Für meine liebe Freundin Yvonne nun auch zwei sternige Sportshirts...

Let's go Yvonne...mach weiter so...ich bin mächtig stolz auf dich 





Sonntag, 1. Februar 2015

wer viel Sport treibt, braucht Unmengen an Klamotten...

aus diesem Grund mussten heute zwei neue Sport - Shirts her...

Wie schon ein paar mal zuvor kam mein Lieblingsstern zum Einsatz...

allerdings dachte ich beim Auffinden meiner Stoffreste, dass sich der blumige Jersey nicht so dolle für einen Stern eignet...also entschied ich mich für ein Blümchen...
Beim nächsten mal nähe ich wohl die Blütenblätter einzeln ab, dann kommen sie noch besser zur Geltung...aber für den ersten Versuch...ist es doch ok...



Sonntag, 18. Januar 2015

"Flatterhaft...."

Heute morgen stolperte ich im Netz über einen witzigen Flatter - Rock...
Gefunden habe ich diesen bei endor.phine

Jersey - check
Bündchen - check
Farben - sommerlich

lets go...

.....???? aber wie????

erstes Zuschneiden
joooo, könnte passen....

Jetzt die Ränder mit einem zickzack Stick genäht, dabei ordentlich den Stoff gezogen und schon ringelt es sich....

Schließen, Bündchen dran fertig...


Ich würde ihn ja am liebsten gleich morgen mal in die Welt hinaus führen, aber er ist doch recht sommerlich....mal sehen!





ich bin wieder hier.....

Ich melde mich zurück aus meiner persönlichen Versenkung.
Das Jahr 2014 war nicht meines, aber darauf möchte ich jetzt gar nicht näher eingehen...es ist einfach nur der Grund gewesen, dass ich mich hier so rar gemacht habe und meine Nähmaschine eine Ruhepause einlegen musste.

Und nun zeige ich euch meine Werke vom Wochenende:

Vorab die kleine Geschichte zu folgendem Teilchen...

Weiberfasching steht an...das Thema in diesem Jahr "Zirkus"

so weit so gut

spontaner Ausruf meiner lieben Freundin Yvonne:

"ich gehe als Zirkuszelt!"

und ich blöde Nuss hatte keinen besseren Spruch auf Lager als:

"ich nähe es dir!"

SUUUPER.....

Also zogen wir am Freitag los um den passenden Stoff etc. zu kaufen....
Den hatte wir auch schnell gefunden und somit waren wir schnell wieder zu Hause....

sooooo, aber wann soll ich das denn nur nähen dachte ich so bei mir...

Ach, vielleicht nähe ich einfach schon mal die Bänder auf....

Was soll ich euch sagen....ca 2,5 Stunden später sah es

sooooooo aus:

Liebe Yvonne, du warst ja schon nach Hause gefahren, somit musste mein lieber Mann mal eben für das Foto her halten....Die Begeisterung war riesig...er ist eben mehr so der Faschingsmuffel...

Mittlerweile hat das Zelt noch bunte Hosenträger.
Bunte Wimpel fehlen noch....

HELAU